Anmeldedokumente


Welche Unterlagen benötigt man zur Anmeldung für die Realschule?

 

Die Anmeldung an die Realschule muss durch einen Erziehungsberechtigten erfolgen.

Dabei müssen folgende Unterlagen vorgelegt werden:

  • Original des Übertrittszeugnisses bzw. das Jahreszeugnis der zuletzt besuchten Schule,
  • Original des Geburtsscheines oder die Geburtsurkunde (nur zur Einsichtnahme),
  • Originale von Zeugnissen früherer Schulen, falls die Aufnahme nicht im Anschluss an den Besuch einer Volksschule erfolgt.
  • NEU: Alle ab dem 1. März 2020 bei uns neu anzumeldenden Schüler/innen müssen laut KMS vom 28.02.2020 einen Nachweis über 2 Masernimpfungen oder eine ärztliche Bescheinigung, dass eine entsprechende Immunität vorliegt, zur Anmeldung mitbringen.

Mit einem Klick auf den entsprechenden Button können Sie die Dokumente herunterladen.