Wahlfach GOLF: Chippen – Pitchen – Putten

Mehr Informationen über das Wahlfach Golf befinden sich in der Kategorie AUS DEM SCHULLEBEN > SCHULJAHR 2023/2024 oder einfach auf ein Bild klicken.

Projekt „Schüler betreuen Senioren“

Auch in diesem Schuljahr engagieren sich 17 Schülerinnen und Schüler der 6. bis 9. Jahrgangsstufe beim Projekt "Schüler betreuen Senioren" außerunterrichtlich. In Zusammenarbeit mit den umliegenden Pflegeheimen St. Niklas, Franziska Streiten, St. Kilian und der Seniorenresidenz Liane in Roth besuchen zwei bis drei SchülerInnen einmal pro Woche die dort wohnenden Senioren. Auf dem Programm stehen Gesellschaftsspiele jeglicher Art, den Jahreszeiten entsprechende Basteleien, Spaziergänge an der frischen Luft oder auch ein offenes Ohr haben und Zeit miteinander verbringen. Das Ziel dieses Projekts ist der so wichtige Kontakt zwischen Jung und Alt. Wir sind sehr stolz auf jeden einzelnen SchülerIn, der/die sich daran beteiligt. Um das Interesse für soziale Berufe zu fördern, steht dieses Jahr auch noch ein gemeinsamer Besuch des BBZs in Münnerstadt an. Es wird eine Infoveranstaltung zu Beginn des neuen Schuljahres geben, wo du alles wichtige erfahren wirst!

 

 

 

Falls du nächstes Schuljahr gerne dabei sein möchtest, freuen wir uns riesig auf dich!

 

 

 

Frau Röhner und Frau Hartung

 

 

 

P. S.: Nächstes Jahr wird es noch ein paar neue Kooperationen im Bereich Menschen mit Behinderung, Kinder und Tiere geben! Seid gespannt! 👍

 

Entspannter Lernen zu Hause

Unsere KESCH-Beauftragte Irmgard Seifert a.D. organisierte dieses Schuljahr einen besonderen Expertenvortrag mit dem spannenden Titel „Entspannter lernen zu Hause“. KESCH steht für die Kooperation Elternhaus-Schule. Eine Einladung dazu war im Vorfeld an alle Erziehungsberechtigten verschickt worden und so fanden sich am 17. Juni circa 50 interessierte Eltern in der Aula der Ignaz-Reder-Realschule ein, um dem Dozenten der Akademie für Lernpädagogik Oliver Farnschläder für fast zwei Stunden zu lauschen und auch selbst manche Techniken in Mini-Workshops auszuprobieren. Der unterhaltsame Vortrag zeigte Wege auf, wie ein Kind im Alltag bei der Bewältigung von schulischem und außerschulischem Lernen unterstützt werden kann. Gewürzt mit unterhaltsamen Anekdoten und manch verblüffenden Einsichten gab der Lernexperte konkrete Tipps, die Eltern helfen sollen, den Alltag zu entspannen und Kinder zu einem selbstständigen, konzentrierten Lernen zu verhelfen. Anbei einige Impressionen des Abends.

IMpressionen Schulfest und Gebäudeeinweihung

REalschulpreisverleihung und REalschulmusikfest

Großartige Leistung - Lilli Küchler (7c) gewinnt den 3. Preis in der Kategorie Kunst, Musik, Theater

Download
Zeitungsartikel aus der Main Post
_Musik öffnet die Seele_(Zeitungsartikel
Adobe Acrobat Dokument 3.3 MB

Alle Infos unserer Schule (Übertritt und Co)

Einfach auf das Bild klicken und alle wichtigen Informationen erhalten!



Das Kollegium in diesem Schuljahr