Lernen lernen

Eine Besonderheit in diesem Schuljahr ist das Fach Lernen lernen, das erstmals als reguläres Unterrichtsfach mit zwei Wochenstunden in der 5. Jahrgangsstufe angeboten wird. Zusätzlich werden die Klassen geteilt, so dass auch kleine Gruppen entstehen.

 

Doch worum geht es beim Lernen lernen?

Im Grunde sagt der Name schon alles: Wie lerne ich richtig?  Wie kann ich das Lernen durch Arbeitsorganisation, Arbeitsplatz und Arbeitsmethoden erleichtern und effektiver gestalten?

 

Lernen ist etwas Individuelles! Jede Methode greift daher nicht bei jedem Schüler gleich gut. Daher müssen den Kindern und Jugendlichen unterschiedliche Methoden gezeigt werden, so dass sie in der Lage sind zu erkennen, mit welcher sie Fortschritte machen. Aus diesem Grund legen die Lehrer neben der Theorie großen Wert auf die praktische Anwendung, so dass die Schüler erkennen können, welcher Lerntyp sie sind und welche Methode für sie passt.

 

Ganz wesentlich ist aber, dass die Inhalte, die in der Schule vermittelt werden, zu Hause umgesetzt werden, nur dann ist dieses Fach erfolgsversprechend. Für die Zukunft bleibt zu hoffen, dass auch in den folgenden Jahren Lernen lernen seinen Platz im Stundenplan findet.

 

 

 

Wesentliche Elemente, auf die Eltern beim

häuslichen Lernen ihrer Kinder achten sollten.

Zum Vergrößern bitte auf die Abbildung klicken.