Aufbau und Funktionsweise von Datennetzen - 9./10. Jahrgangsstufe I/II

Du erarbeitest anschauliche Modelle für Kommunikationsvorgänge zwischen Computern und anderen Komponenten in Datennetzen. Dabei greifst du auf die Kenntnis der binären Datendarstellung zurück. Du erkennst, dass der Datendurchsatz in lokalen und globalen Netzen von den verwendeten Komponenten abhängig ist. Du kannst dann

  • Netzwerkkomponenten erkennen und deren Aufgaben verstehen,
  • Dienste und Protokolle in Netzen identifizieren,
  • auf Basis verschiedener praxisorientierter Szenarien den Datenweg zwischen Sender und
    Empfänger in Netzen darstellen und
  • den Einfluss der verwendeten Netzwerkkomponenten auf den Datendurchsatz erkennen.

Praktische Übungen

Vernetzung von Computern mit Kabeln/Hubs/Switches,

... einrichten einer Funkverbindung zwischen PC und Wireless-Router und Herstellung

der Internetverbindung für das Subnetz,

... Installation eines Fileservers auf einem Computer und einbinden in die vorhandene Netzstruktur

durch die Konfiguration über das Webinterface.