TZ/CAD - Erweiterte Anwendungen - 10. Jahrgangsstufe I

In einer erweiterten Aufgabe stellst du Zusammenhänge zwischen der Konstruktion (Computer Aided Design), der computergesteuerten Fertigung (Computer Aided Manufacturing) und der computerintegrierten Produktion (Computer Integrated Manufacturing) her. Du kannst dann

  • technische Vorgänge sowie Arbeitsteilung und Serienproduktion praktisch umsetzen,
  • ein Produkt entwerfen, herstellen und ggfs. kalkulieren und vermarkten,
  • einfache Möglichkeiten der CNC-Fertigung anwenden und
  • ein CAD-Programm in dem Bereich "Technisches Produktdesign" einsetzen.

Schuljahr 2012/13

Schuljahr 2011/12

 

cad projekt realschule